Brustwarzenkorrektur
Brust

Brustwarzen­korrektur

Mit dieser kleinen, unkomplizierten Operation kann das Erscheinungsbild der Brust verbessert und ein positiveres Selbstwertgefühl erzielt werden.

Eingezogene, zu lange oder zu grosse Brustwarzen können einen erheblichen Leidensdruck mit sich bringen. Zu einer ästhetisch ansprechenden Brust gehört eine wohlgeformte Brustwarze, um das Bild zu komplettieren. Eingezogene Brustwarzen können operativ korrigiert werden. Zu grosse oder zu lange Brustwarzen können in Grösse und Form angepasst werden.

Überblick

Unzufriedenheit mit der Form der Brustwarze

Operationsdauer 1 Stunde

Arbeit nach einigen Tagen möglich

Sport nach 2-3 Wochen möglich

  • Eignung

    Der Eingriff ist geeignet für Patientinnen, welche mit der aktuellen Form ihrer Brustwarze (eingezogene Brustwarzen, zu lange oder zu grosse Brustwarzen) nicht zufrieden sind.

  • Beratungsgespräch

    Im Rahmen einer Erstberatung in der Klinik für Aesthetische Chirurgie besprechen wir ausführlich die verschiedenen Operationsmethoden.

    Sollten Sie sich für einen Eingriff entscheiden, folgt ein weiteres Gespräch, um allfällige Fragen zu besprechen und den Eingriff zu planen.

  • Eingriff

    Für diese in der Regel kleine Operation ist eine lokale Betäubung ausreichend.

  • Nachbehandlung

    Die Operation erfolgt ambulant, sodass die Klinik noch am Operationstag verlassen werden kann.

    Nach einer Brustwarzenkorrektur sollte anfangs auf eine gute Polsterung im BH geachtet werden.

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen

Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informationen

Ihre Cookie Einstellungen wurden gespeichert